Aktuelle Änderungen der Corona-Verordnung

Änderungen zum 3. Mai 2021

Wer Friseurdienstleistungen wahrnehmen möchte, braucht den Nachweises eines tagesaktuellen (maximal 24h) negativen Covid-19 Schnelltests.
§4a Ziffer 1, Cornaschutzverordnung BaWü

Zudem ändert sich die Maskenpflicht zugelassen sind (FFP2 / KN95 / N95)

 

WER BRAUCHT KEINEN TEST ? 

GEIMPFTE PERSONEN & GENESE PERSONEN:
  • Vollständig abgeschlossene Impfung seit mindestens 14 Tage
    §4a Ziffer 2, Coronaschutzverordnung BaWü
  • 1 Impfdosis erhalten und vorher aber eine durch PCR-Test bestätigte Infektion hatte  
  • Wenn durch PCR-Test bestätigt wurde in den letzten 6 Monate eine COVID-19 Infektion gehabt zu haben  
    §4 Ziffer 3 Coronaschutzverordnung BaWü
Scroll to Top

Jetzt neu!

WhatsApp SERVICE

Vereinbare einen Termin, trete mit uns in Kontakt oder stelle uns deine Fragen, ganz bequem über WhatsApp.

Klicke dazu einfach auf den Button und du wirst automatisch zu WhatsApp weitergeleitet.